Objekt 17 von 119
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Märkische Heide: VERKAUFT ***ALLEINLAGE am WASSER im Biosphärenreservat, biologisch saniertes Bauernhaus mit Scheune und 2 ha Grundstück***

Objekt-Nr.: 3266_V
  • verkauft
    Wohnhaus Ansicht mit Scheune
  • verkauft
    eigene Wasserfront
  • verkauft
    Innenansicht 2
  • verkauft
    Innenansicht 1
  • verkauft
    Bad 2 Bild 1
  • verkauft
    Bad 2 Bild 2
  • verkauft
    Küche Bild 2
  • verkauft
    Garten
  • verkauft
    Gartenimpression
  • verkauft
    Gartenimpression 2
Wohnhaus Ansicht mit Scheune
eigene Wasserfront
Innenansicht 2
Innenansicht 1
Bad 2 Bild 1
Bad 2 Bild 2
Küche Bild 2
Garten
Gartenimpression
Gartenimpression 2
Basisinformationen
Adresse:
15913 Märkische Heide
Dahme-Spreewald
Brandenburg
Stadtteil:
Landkreis Dahme-Spreewald
Wohnfläche ca.:
120 m²
Grundstück ca.:
20.000 m²
Zimmeranzahl:
4
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Bauernhaus
Etagenanzahl:
1
Provisionspflichtig:
ja
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Garten:
ja
Nichtraucher:
ja
Anzahl der Parkflächen:
2
Umgebung:
Wald
Anzahl der Parkflächen:
2 x Außenstellplatz; 1 x Garage
Möbliert:
nein
Ausblick:
Fernblick
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1880
Bauphase:
Haus fertig gestellt
Verfügbar ab:
nach Vereinbarung
Bodenbelag:
Dielen, Fliesen
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Grundstück mit einer alten Kate aus dem Jahr 1880 haben die Verkäufer für 120 000 € in 2007 erworben. Das Dachgeschoss war gar nicht ausgebaut, es gab keine Fenster und es war mit einfacher Dachpappe abgedeckt. Da die Verkäufer aber ein richtiges Wohnhaus brauchten, entschieden sie sich, alles "richtig" zu machen. Das sollte heißen : Dachausbau, die alte Esse musste weg, Gauben einbauen und alte Ziegel finden, die zum Gebäude passen u.v.m..

Im Erdgeschoss sind : eine große Wohnküche, hier wurde das alte Fachwerk freigelegt, ein komplett neuer Boden aus geräucherten Eichendielen verlegt, und alles neu gemacht. Es gibt hier einen zweiten Schornstein, ( wollten die Verkäufer unbedingt, falls mal schlechte Zeiten kommen ). Es ist hier ein kleiner Ofen angeschlossen, mit dem Sie es sich in der Übergangsjahreszeit morgens kuschelig warm machen können zum Frühstück. Ansonsten wurde auch eine neue Holzvergaser Heizung eingebaut. Das Haus hatte alte, hässliche Kachelöfen, die mußten raus. Heizkörper sind in allen Räumen.

Das Holz kann man sich liefern lassen, oder auch im Wald selbst schlagen. Einmal am Tag wird der Ofen voll gemacht, das wars. Ein großer Pufferspeicher speichert die Restwärme.

Neben der Küche gibt es noch eine kleine ca. 4qm große Speisekammer, durch diese geht man in den Heizungsraum.

Im Erdgeschoss sind dann noch ein Bad mit Naturmarmorfliesen ( grün und weiß ) und ebenerdiger Dusche. Dann das Wohnzimmer, mit neuer großer Terrassentür. Vom Wohnzimmer aus gelangt man noch in ein kleines Zimmer, welches als Arbeitszimmer oder auch Gästezimmer ideal ist. Das ganze Haus hat ca. 120 qm. Bis auf zwei schöne alte Fenster im unteren Bad und im kleinen Zimmer sind alle Fenster neu ( aus Holz ).

Im Wohnzimmer und Flur gibt es ebenfalls altes Fachwerk.

Im Dachgeschoss sind nun ein Flur mit Gaube, zwei Zimmer ( Arbeits- und Schlafzimmer ) und ein wunderschönes Bad mit Badewanne entstanden. Die Isolierung und weitere Materialien wurden nur mit Naturmaterialien machen lassen ( Flachs etc. ) die Wände sind mit Lehmziegeln gemauert und Lehm verputzt. Das Ganze dann mit Lehmfarbe gestrichen. Der Benefit diese Aufwandes ist ein angenehmes Raumklima, Schadstofffreiheit und erholsamer Schlaf.

Die Böden, oben und unten, sind alle aus Holz, alt oder neu. Die Neuen aus massiven Eichendielen. Lediglich der Flur wird mit 100 Jahre alten Terrakottafliesen noch vom Verkäufer gefließt. Die Fliesen dafür wurden in Schleswig Holstein gekauft. Sie kommen aus Frankreich und sind sehr, sehr schön.

Man kann sich in der heutigen Zeit schlecht vorstellen, dass es hier versorgungsmäßig nichts außer Strom gab. In gewisser Weise ist man autark. Die Eigentümer genießen das sehr, denn man hat seine Ruhe und spart Kosten.

Das Haus hat keinen Keller, das ist auch gut so, denn so nah am Wasser wäre das nicht gut. Es ist solide auf Natursteinfundament gebaut und steht nach Meinung mehrerer Maurer mindestens noch mal so lange. Es gibt einen kleinen Spitzboden, der aber als Abstellfläche nicht genutzt wird, denn es gibt genug Nebengebäude. Eine ca. 60qm große alte Garage dient derzeit als Werkstatt und Sattelkammer. Hier war eigentlich eine Außentoilette und eine Sommerküche geplant. Mit wenig Aufwand kann man das auch realisieren. Wasser und Strom liegen bereits an, die Waschmaschine arbeitet dort. Das Gebäude wäre auch mit der Heizungsanlage des Wohnhauses beheizbar.


Für die Gartengeräte gibt es einen Unterstand und dann ist da noch die große alte Scheune mit dem Anbau, bestehend aus zwei Zimmern. Die Scheune ist altersschwach und die Eigentümer haben lange überlegt, was sie mit Ihr machen sollen. Einen positiven Baubescheid haben die Eigentümer. Blieben sie, würden sie die Scheune inzwischen abreißen und einen hübschen Laubengang vor dem Anbau machen. Alte Dachziegel dafür hat der Verkäufer schon besorgt.


Das Grundstück hat 20 000 qm. Über 6000qm direkt am Wasser. Eine Weide für die Pferde ca. ein Hektar. Der Rest ist Garten und Platz für die derzeit vorhandenen Pferde. Es wurde eine toller Doppelstall für die Ponies gebaut, fliegendicht zum selber rein und raus gehen. Ferner gibt es einen Reitplatz und einen Longierzierkel. Es ist alles sehr effektiv, Sie können die Pferde vom Frühstückstisch aus sehen!

Wassertechnisch hat der Verkäufer das Grundstück schon xmal umgegraben, um Anschlüsse in alle Richtungen zu verlegen (dann brauchen Sie weniger Schläuche für die Bewässerung). Es gibt zwei Brunnen ( alles neu ), einen für´s Haus und einen für den Garten und die Pferde.

Insgesamt sind sieben Wasseranschlüsse draußen vorhanden, so dass man keine Gießkannen weit schleppen muss. Das Trinkwasser ist Labor geprüft. Das Abwasser lief früher in eine ganz kleine Grube. Krise!!!! Jetzt gibt es eine 6,5 Kubikmeter große Dreikammergrube mit Vorklärung. Dazu wird noch in diesem Sommer vom Verkäufer ein Pflanzenklärbeet gebaut. D.h. man hat gar keine Kosten mehr mit der Be- und Entwässerung, außer alle paar Jahre mal die Feststoffe aus der Grube abholen lassen.

TV empfangen Sie über Sattelit, alle Programme, geht wunderbar. Ursprünglich war eine Schüssel für´s Internet installiert. Jetzt empfangen Sie Internet und Telefon über LTE 20000 DSL Geschwindigkeit. Die Telekom war so nett und hatte eine Telefonleitung in 2007 verlegt, die nun nicht mehr gebraucht wird. Telefon, Fax, Handy alles kein Problem.

Über die Küchenmöbel kann geredet werden, der Herd ist eingebaut und bleibt, die Bäder bleiben auch so. Die Pflanzenkläranlage, der Flur ( z. Zt. noch nicht ganz fertig ), und einige andere Restarbeiten, die die Verkäufer sich für diesen Sommer vorgenommen hatten, werden noch vom Verkäufer erledigt. Das ist inclusive.

Der reine Selbstkostenpreis, ( Material ohne Arbeit ) für die Verkäufer liegt bei 260.000,00 Euro. Das sind natürlich zum Teil die Biobaustoffe und die sehr besondere Lage. Ein Kleinod. Hier hören Sie im Herbst die Hirsche röhren, im Sommer die Kraniche. Es ist ein Traum.

Was ferner vom Verkäufer noch gemacht wird, sind die Restarbeiten im Flur und außen die hinteren Gauben mit Holz verkleiden. Die Rückwand werden die Verkäufer noch mit neuem Holz verkleiden. Alles andere ist fertig.

Die gesamte Elektrik ist auch neu.

Im Grund genommen ist es ein Neubau in altem Gemäuer. Der Hof liegt im Biosphärenreservat. Deshalb kann der Verkäufer mit Gewissheit sagen, dass hier niemand mehr baut und die Natur so erhalten bleibt.

Bis jetzt haben die Verkäufer alles in den Innenausbau investiert, so dass die noch fehlende Farbe außen oder ein Neuanstrich der Fensterläden auf der Strecke geblieben sind. Das fällt zwar ins Auge, sind aber Kleinigkeiten.

4 Zimmer, schöne Küche, 2 Bäder, Terrasse, Garage, Werkstatt, Scheune, Pferdestall/Unterstand, Longierzirkel, Reitplatz, Weide, Garten, Wiese an schiffbarem Gewässer mit eigener Wasserfront von ca. 200 m u.v.m.
Ausstattung:
Ansprechende Innenausstattung, im Wohnhaus wurde innen fast alles unter Beibehaltung des alten Stils erneuert, dabei wurde großer Wert auf möglichst natürliche und biologisch hochwertige Materialien gelegt, z.B. Lehmputz an den Wänden, Holzfenster, stilsichere Fliesen u.v.m.
Lage:
Ruhige und grüne Alleinlage am schiffbaren Gewässer mit eigener Wasserfront.
Sonstiges:
Gern übersenden wir Ihnen weitere Informationen und laden Sie zu einer Besichtigung ein.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur schriftliche Anfragen (Telefax, Email, Post) mit Angabe Ihres vollständigen Namens (inkl. Lebensgefährte, Ehepartner), Ihrer Anschrift und Festnetznummer bearbeiten können.

Auf Wunsch kümmern wir uns für Sie um eine günstige Finanzierung, die ggf. auch ohne Eigenkapital möglich ist, und bieten Ihnen äußerst attraktive Konditionen. Auch, wenn Sie eine andere Immobilie erwerben wollen und auch, wenn der Erwerb nicht über uns erfolgt. Sprechen Sie uns an.

Hinweis: Alle Angaben haben wir sorgfältig zusammengetragen. Da wir uns hierbei auf die Informationen der Verkäufer bzw. Verkäuferbeauftragten und Dritter stützen müssen, übernehmen wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr. Sollte das Objekt dem Empfänger bereits bekannt sein, ist uns dies binnen 3 Tagen unter Vorlage des anderen Angebotes schriftlich mitzuteilen, anderenfalls gilt unser Anspruch als anerkannt und unsere Tätigkeit als ursächlich für den Vertragsabschluss. Unsere Informationen sind nur für den Adressaten bestimmt, dem es ausdrücklich untersagt ist, diese ohne unsere schriftliche Zustimmung an Dritte weiterzugeben. Dieses Angebot ist freibleibend, ein Zwischenverkauf und Zwischenverwertung bleibt vorbehalten. Die Maklerprovision beträgt 7,14% vom Kaufpreis inkl. 19% Mehrwertsteuer, ist nicht im Kaufpreis enthalten und bei Vertragsabschluß vom Käufer an uns zu zahlen. Im übrigen gelten unsere AGB.

****WIR SUCHEN FUER VORGEMERKTE KUNDEN STAENDIG****:
- EIN- UND ZWEIFAMILIENHAEUSER
- BAUERNHAEUSER
- WASSERGRUNDSTUECKE
- ZINS-/ MIETHAEUSER
- ACKER
- GRUENLAND
- WALD
**** SIE WOLLEN VERKAUFEN ODER KENNEN JEMANDEN, DER VERKAUFEN WILL? KONTAKTIEREN SIE UNS !!! ****

UNSERE AKTUELLEN ANGEBOTE FINDEN SIE HIER:

www.suchowski-abratis-immobilien.com

Auch ***ENERGIEAUSWEISE*** für Wohngebäude können Sie bei uns beauftragen.
Anmerkung:
Alle Angaben haben wir sorgfältig zusammengetragen. Da wir uns hierbei auf die Informationen der Verkäufer bzw. Verkäuferbeauftragten und Dritter stützen müssen, übernehmen wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Gewähr. Dieses Angebot ist freibleibend, ein Zwischenverkauf und Zwischenverwertung bleibt vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Auf Wunsch kümmern wir uns für Sie um eine günstige Finanzierung, die ggf. auch ohne Eigenkapital möglich ist, und bieten Ihnen äußerst attraktive Konditionen. Auch, wenn Sie eine andere Immobilie erwerben wollen und auch, wenn der Erwerb nicht über uns erfolgt. Sprechen Sie uns an.
Ihr Ansprechpartner
 


Suchowski-Abratis Immobilien
Telefon: 035474-3408
Fax: 03222-378 363 7
Mobil: 0174-735 76 99

Zurück zur Übersicht